Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Instandsetzungsarbeiten Bäkebrücke, Teltowkanal (Tek) km 17,56

Ausgabejahr 2020
Datum 19.10.2020

Im Auftrag des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Spree-Havel werden von Anfang November 2020 bis Ende November 2020 Instandsetzungsarbeiten an der Bäkebrücke durchgeführt.
Zur Durchführung dieser Arbeiten ist eine Vollsperrung der Bäkestraße für den Fahrzeugverkehr im Bereich der Brücke erforderlich.

Die Bäkebrücke befindet sich im Bezirk Steglitz-Zehlendorf Ortsteil Lichterfelde. Die Brücke überführt die gleichnamige Bäkestraße über den Teltowkanal bei km 17,56.

Veranlassung der Baumaßnahme sind erhebliche Schäden im Bereich der Gehwegrandträger und Lager.
Daher werden zusätzliche Längsträger eingebaut und die Lager mit Stahlplatten unterfüttert.
Der Einbau der Längsträger erfolgt mit einem Unterflursteiger von der Straße aus.

Für Fußgänger und Radfahrer bleibt die Bäkebrücke durchgehend nutzbar. Dazu wechselt die Überführung entsprechend des Baufortschrittes ggf. auf die Gegenseite.

Mittelfristig ist ein Ersatzbau der Bäkebrücke vorgesehen. Die Planungen dazu laufen derzeit. Der Baubeginn ist ab 2022 geplant.

Für alle Fragen im Zusammenhang mit der Baumaßnahme steht Ihnen das WSA Spree-Havel unter den angegebenen Kontaktdaten zur Verfügung.