Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Informationen zu aktuellen Öffnungszeiten (Covid-19)

Datum 09.09.2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bezüglich des Coronavirus (COVID - 19) bleibt das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Spree-Havel mit Dienstsitz Berlin und Brandenburg bis auf Weiteres für jeglichen Besucherverkehr geschlossen.

Achtung: Schriftliche Anträge im Zusammenhang mit der Kennzeichnung von Sportbooten und für die Ausstellung oder Bearbeitung von Schifferdienstbüchern erfolgen ab dem 15.09.2020 nur noch bargeldlos. Bitte senden Sie uns kein Bargeld. Anträge, die Bargeld enthalten, werden aus sicherheitsrelevanten und organisatorischen Gründen nicht bearbeitet und direkt zurückgesendet.
Mit der Bearbeitung Ihres Antrages erhalten Sie einen Kostenbescheid mit den Angaben zur bargeldlosen Bezahlung Ihrer Gebühren.

Anträge zur Bootsregistrierung, Bootsvermietung und Ausstellung von Schifferdienstbüchern können bis auf Weiteres nur schriftlich und bargeldlos (auf dem Postweg) eingereicht werden.

Dienstort Berlin
Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Spree-Havel
Mehringdamm 129
10965 Berlin

Dienstort Brandenburg
Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Spree-Havel
Brielower Landstraße 1
14772 Brandenburg an der Havel


Aufgrund des derzeitigen hohen Bearbeitungsaufkommens von eingereichten Anträgen, bitten wir derzeit von telefonischen Nachfragen abzusehen.
Alle Anträge werden sukzessive und schnellstmöglich bearbeitet.